7 einfache Schritte in dein magisches Leben

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Blog
7 einfache Schritte in dein magisches Leben

Willst du als Selbständige oder Unternehmerin jetzt endlich Deine Grenzen sprengen und bekommen, was Du wirklich willst?

Die Welt hat sich schon wieder gegen Dich verschworen.
Du hast Dich so angestrengt und es hat wieder nicht geklappt.
Der Kunde hat schon wieder NEIN gesagt.
Du hast Angst, es nicht zu schaffen.
Von wegen magisches Leben.

Du hast immer die Möglichkeit, das zu drehen.
Du hast immer die Wahl, dir zu überlegen, was Du jetzt ändern kannst.
Du hast immer die Möglichkeit, anders zu denken und anders zu handeln, wenn Du wirklich willst.
Die Lösung liegt in Dir (kannst Du wahrscheinlich nicht mehr lesen, weisst Du alles schon)

1. Sei dankbar

Sieh dich einmal um. Ja, genau jetzt. Genau da, wo Du gerade stehst oder sitzt. Wofür bist du dankbar? Deine Umgebung, dein Haus, dein Business, deine Familie, deine Partner/in, deine Freunde. Den Stift, der neben Dir liegt? Die Sonne, die dich anstrahlt, die Bäume, die dich mit ihrem Grün umgeben, die blankgeputzten Messingtürgriffe deines Lieblingscafés, das Lächeln, das Dir geschenkt wird? Schreib es Dir auf.

2. Dein Strahlen kommt immer von innen

Erinnere Dich an eine Situation, die schön war und mit der Du gute Gefühle verbindest. Was fällt Dir ein? Wo warst Du da? Und wo genau in Deinem Körper fühlst Du das jetzt? Mache dieses Gefühl grösser. Lass es anfangen, zu pulsieren, zu prickeln, lebendig zu werden. Und mach es grösser. Und noch grösser.

3. Heile dich selbst

Geh nach innen. Da liegen alle Antworten verborgen. Hör auf zu suchen, fange an zu finden und fange an, dich dadurch zu heilen. (dazu liest du in weiteren Blogs mehr)

4. Sei bewusst

Reinige deine Gedanken. Beobachte Dich und mache dir bewusst, was du denkst und wie du denkst. Denkst du an deine Träume, Visionen und Ziele? Oder wandern deine Gedanken immer wieder ab in die Vergangenheit oder besorgte Zukunft? Sei im Hier und Jetzt. Es gibt einen Punkt im Hier und Jetzt, da existiert nichts. Worauf liegt dein Fokus?

5. Freue dich

Wenn du dich ärgerst, dienst du damit keinem Menschen – am wenigsten dir selber. Und Du verpulverst unnötig Energie. Merkst Du, wieviel Energie da ist? Wie viel in Dir steckt? Lenke diese Energie auf etwas, was Dich erfüllt, was Dir Freude macht, was Dich zum Strahlen oder Schmunzeln bringt.

6. Fühle in dich

Finde innerlich ein geniales, grosses Bild, das dich glücklich macht. Bade darin, ob beim Schwimmen im offenen Meer oder im See oder in einem genussvollen Schaumbad – ich meine natürlich das Bild, in dem Du baden sollst und stelle es dir so lange vor, bis es anfängt eine Eigendynamik zu erzeugen. Und stell dir die Frage, wie du es denn gerne hättest? So Dein in Leben in echt. Magisch, lebendig, strahlend, mutig.

7. Steh zu dir!

und Deinen Träumen. Fang an, NEIN zu sagen, wo es sich für DICH nicht gut anfühlt und JA zu dem zu sagen, was sich gut anfühlt. Stelle Dir die Frage: Wie will ich es denn haben, die Sache mit dem entspannten Erfolg und dem großen Glück. Wie genau sieht das aus? Was tust Du? Wo wohnst Du? Wie lebst Du? Mit wem lebst Du? Bis es so richtig kribbelig wird. Und ja, es darf dir dabei auch ein bisschen mulmig werden J Schreib Dir das auf.

Liest sich das nicht einem ersten Plan?
Nach den ersten Möglichkeiten, das alles anders anzugehen?

Ich wünsche Dir viel Spass beim Umsetzen

Deine Andrea

PS: Du willst mehr? Dann komm in meine FB Gruppe https://bit.ly/2Ml5TGI
Du hast persönliche Fragen? Dann melde Dich gerne bei mir.

Kostenfreie Erfolgs-Lounge

Neue Energie:
Energie in Business und Leben

Komm’ gerne dazu und lass Dich inspirieren 

Tausche Dich mit anderen aus, bekomme Tipps und erlebe mich live.